Vollmond im Zeichen Stier und Mondfinsternis am 8. November 2022

image_pdfimage_print

Was geschieht bei einer Mondfinsternis? 

Hier schiebt sich die Erde zwischen Sonne und Mond. Nach der maximalen Verdunkelung des Mondes kommt langsam das Licht zurück und bringt somit auch Licht ins Dunkle unseres Unbewussten und unserer verdrängten Gefühlswelt. Sie kann Blockaden zum Vorschein bringen und Verdrängtes, Karmisches anzeigen.

Vielleicht spürst du die Energien schon dieses großartigen Ereignisses. Eklipsen ( Finsternisse) gehen immer mit wichtigen Ereignissen einher. Sie wirken bis zu einem halben Jahr. 

Am Dienstag haben wir gegen Mittag einen Vollmond im Zeichen Stier und kurz danach eine totale Mondfinsternis. 

Stierthemen haben zu tun mit Finanzen, Sicherheit aber auch Wertebewusstsein, Sinnlichkeit, Genuss und Anziehung. Diesmal gesellt sich noch Uranus zu dem Vollmond. Dies bringt natürlich Überraschungen, neue Ideen und Veränderung, die auch schon durch die Mondfinsternis angetriggert werden. Aber seien wir guter Dinge, Veränderung ist wichtig, damit alte Werte und Sicherheiten, die uns nicht mehr dienen, losgelassen werden können und Befreiung geschieht, die für uns wichtig ist, damit Neues kommen kann und unser Leben bereichert.

Gegenüber steht die Sonne im Skorpion in Umarmung mit Merkur, daneben noch Venus. 

Hier möchte ein Gleichgewicht erreicht werden, zwischen loslassen und behalten. 

Es kann zu intensiven oder tiefgehenden Gesprächen kommen, auch zu Leidenschaftlichkeit und vielleicht gibt es hier noch Bindungen, die dir nicht mehr dienen.

In jedem Fall werden wir hier in den nächsten Monaten geprüft werden, welche Werte uns noch dienen, was wir wir getrost loslassen können und wir uns befreien können. 

Du kannst dich fragen:

Welche Gefühle möchten erneuert werden, habe ich Visionen?

Was kann ich loslassen, um mehr in mein Gleichgewicht zu kommen?

Wo stehen intensive Gespräche an?

Wo sollte ich in meinem Denken und Handeln ins Loslassen kommen, da es mir nicht mehr dient?

Gibt es noch Abhängigkeiten oder Bindungen, von denen ich mich bereit bin, zu lösen?

Saturn im Wassermann bildet ein T-Quadrat zu Stier/Skorpion Achse. Wir sollen zuerst Verantwortung übernehmen für unser Denken und Handeln, dann werden wir auf dem Weg automatisch frei und unabhängiger werden. Dieser Prozess kann bis zu einem halben Jahr dauern.

Im Horoskop zeigt die Häuserebene den Bereich an, wo die Ereignisse sich bei dir auswirken. 

Möchtest du mit mir gemeinsam, die Finsternisse näher beleuchten? Dann melde dich gerne für eine Beratung. 

Eine magische Vollmondzeit, Andrea 

Verwandte Artikel

Antworten