In der astrologischen Horoskop-Interpretation werden in erster Linie die Planeten unseres Sonnensystems gedeutet.

Dazu zählen Sonne, Mond, Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto.

Jedem Planeten werden dabei verschiedene Anteile der Persönlichkeit eines Menschen zugeordnet, die durch ihre individuelle Stellung in Zeichen und Haus ihre persönliche Färbung erhalten.

Zudem geben verschiedene Winkelbeziehungen, auch Aspekte genannt, weitere Hinweise für ihre Deutung.